WAS WIR MACHEN, WIE WIR ES MACHEN

Im Sparkassen Innovation Hub entwickeln wir gemeinsam mit externen Partnern innovative Produkte und Services für die Sparkassen-Finanzgruppe. Dabei arbeiten wir kooperativ, in agilen Teams – und fokussieren uns in Design Sprints und Product Discoveries auf einzelne Kundenbedürfnisse.

TRENDS ERKENNEN – IDEEN ENTWICKELN


Im Sparkassen Innovation Hub denken wir aus vielfältigen Gründen neu. Kundenorientierung, Digitalisierung und kulturelle Verjüngung sind dabei die wichtigsten Herausforderungen.

Die aktive Beteiligung unserer Kunden ist für uns unumgänglich und liefert die entscheidenden Impulse. Unsere Nutzer stehen im Mittelpunkt aller Trendrecherchen, Produkttests und Entwicklungen.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf dem deutschen und internationalen Fintech-Markt. Hier beobachten wir alle Trends und Veränderungen, erweitern unser Netzwerk und schließen Partnerschaften.

UNSERE ARBEIT IM S-HUB BASIERT AUF VIER PRINZIPIEN:

EINS


WIR ERKENNEN TRENDS

Durch systematisches Marktscreening behalten wir bestehende Trends am Fintech-Markt im Auge und erkennen erfolgreiche Innovationen. Dabei bewerten und priorisieren wir aktuelle Fintech-Lösungen und setzen immer da auf Kooperationen, wo eine Zusammenarbeit beide Seiten voranbringt.

Unser Fokus liegt auf Endkunden-Produkten und auf ausgewählten Zielgruppen im Retail-Segment.

ZWEI


WIR ARBEITEN MIT KUNDEN

Unter konsequenter Anwendung des Design-Thinking-Ansatzes entwickeln wir Prototypen. Aus ersten Ideen werden dabei interaktive Produktkonzepte.

Durch unsere eigene, stetig wachsende Tester-Community MOVE garantieren wir dabei ein Testing direkt mit Tech-Nutzern und Sparkassen-Kunden. Durch Umfragen und Social-Media-Interaktionen zu Trends und Ideen sammeln wir zusätzlich Kundenbedürfnisse ein.

Wir setzen auf selbstorganisierte und eigenverantwortliche Mitarbeiter. Durch die Arbeit in agilen Teams können wir den Kunden genau die Produkte und Services bieten, die sie heute erwarten.
JENS RIEKEN<br />
Leiter Sparkassen Innovation Hub JENS RIEKEN
Leiter Sparkassen Innovation Hub

DREI


WIR ARBEITEN AGIL

Im Sparkassen Innovation Hub gibt es keine Hierarchien. Jeder organisiert sich selbst und leistet in agilen Teams seinen Beitrag zur Entwicklung herausragender Produkte und Services.

Die neuen Arbeitsweisen sind Voraussetzung für überzeugende Resultate. So können sich innovative Ideen optimal entfalten und Relevanz entwickeln.

VIER


WIR FEIERN FORTSCHRITT

Unsere eigene Multi-Banking-API AHOI bietet Innovatoren den Zugriff auf Finanzdaten der Sparkassen und eines Großteils der deutschen Banken. Wir bringen damit den Open-Banking-Gedanken voran und leben eine fortschrittliche API-Strategie.

Als Veranstalter des jährlichen Hackathons Symbioticon und des Live-Events Innovation Day feiern wir den Fortschritt und bringen Menschen zusammen, die wie wir kooperativ denken und Innovationen vorantreiben.

Durch Kooperationen können wir Use-Cases auch außerhalb der bestehenden Lösungslandschaften der Sparkassen ermöglichen und so das Ökosystem der Sparkassen mit innovativen Lösungen erweitern.
MARTIN SCHAFFRANSKI<br />
Leiter Sparkassen Innovation Hub MARTIN SCHAFFRANSKI
Leiter Sparkassen Innovation Hub

LOCATION


WO WIR ARBEITEN

Der Sparkassen Innovation Hub wurde am 01. Januar 2017 in Hamburg eröffnet und bildet auf bis zu 1000 qm den perfekten Rahmen für Events wie Produktpräsentationen, Presse-Events, Tagungen oder Workshops. Für unsere tägliche, agile Arbeit bieten die flexiblen Räume das ideale Umfeld.

Die Location ist fußläufig von der S-Bahn-Station Hammerbrook erreichbar:

Wendenstraße 8-12
20097 Hamburg