GOLDILOCKS Beyond Finance

Das digitale Magazin vom Sparkassen Innovation Hub und finletter

GOLDILOCKS Beyond Finance
NEW FORMS OF SELLING

NEW FORMS OF SELLING TITELSTORY: DIE DIFFUSION DES POINT OF SALE

Wie sich durch die Sharing Economy Prozesse verschieben, die gestern noch selbstverständlich waren, und was den S-HUB zum digitalen POS bewegt.

ZUR WEB-AUSGABE
TRENDSTUDIE 2019

TRENDSTUDIE 2019 GOLDILOCKS SONDERAUSGABE

Casual Banking – zehn kulturelle Forderungen der Generation Y und was sie für die Entwicklung neuer digitaler Angebote der Sparkassen von morgen bedeuten.

ZUR WEB-AUSGABE
DIGITAL, WORK, DESIGN

DIGITAL, WORK, DESIGN TITELSTORY: RADIKAL, RADIKALER, ING

Wie die Großunternehmen ING und IBM in der New-Work-Ära agieren und warum auch im S-HUB agil und weitgehend hierarchiefrei gearbeitet wird.

ZUR WEB-AUSGABE
DATA DRIVEN BUSINESS

DATA DRIVEN BUSINESS TITELSTORY: DIE NETFLIX-ERFOLGSSTORY

Wie heute aus Daten Erfolgsstorys werden, warum dabei Kundenvertrauen punktet und welche datengetriebenen Produktideen der S-HUB vorantreibt.

ZUR WEB-AUSGABE
NETZÖKONOMIE

NETZÖKONOMIE TITELSTORY: AUF ZU NEUEN WELTEN

Wie die großen Tech-Konzerne aus den USA und China weltweit Banken herausfordern und was den S-HUB zu diesem und weiteren Themen antreibt.

ZUR WEB-AUSGABE
GOLDILOCKS IST EIN MAGAZIN VON
ALLE AUSGABEN IN EINER APP
Der Begriff Goldilocks-Zone bezeichnet den lebensfreundlichen Bereich in einem Sonnensystem. Dort kann Neues entstehen.

In jeder Magazin-Ausgabe behandeln wir ein übergreifendes Thema zu Trends und Entwicklungen in der Finanzszene und darüber hinaus – beyond finance. Damit wollen wir einen Beitrag zu innovativem Denken und besseren Zukunftsentscheidungen leisten und Einblicke in die Arbeit und Denkweise des Sparkassen Innovation Hub geben.
GOLDILOCKS – Beyond Finance GOLDILOCKS – Beyond Finance